Startseite | Augenlasern | FAQs | Fragen zum Ablauf

Fragen zum Ablauf einer Augenlaserbehandlung

Fragen zum Ablauf

1. Wie lang dürfen Kontaktlinsen vor der Augenlaserbehandlung nicht getragen werden?

Wir empfehlen unseren Patienten, harte Kontaktlinsen ca. vier Wochen und weiche Linsen ca. zwei Wochen vor der Augenlaseroperation nicht mehr zu tragen.

2. Sollte mich jemand am Behandlungstag begleiten?

Wir empfehlen Ihnen, am Behandlungstag mit einer Begleitperson zu kommen. Ihr Sehen wird direkt nach der Augenlaserbehandlung etwas milchig sein und Ihre Augen werden ein wenig tränen, so dass Sie an diesem Tag z. B. nicht selbst Auto fahren dürfen. Zur Nachuntersuchung am darauffolgenden Tag können Sie problemlos allein zu uns kommen.

3. Wie lange dauert eine Augenlaserbehandlung?

Die eigentliche Behandlung dauert im Normalfall nur wenige Sekunden (pro Dioptrienzahl ca. zwei Sekunden). Da wir uns in der Vorbereitung Zeit für Sie nehmen, beträgt die Behandlungszeit insgesamt etwa 30 Minuten.

4. Werden beide Augen am gleichen Tag gelasert?

Ja, am gleichen Tag und unmittelbar nacheinander.

5. Wie lange dauert die Nachsorge?

Um maximale Erfolge bei der Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit zu erreichen, führen wir insgesamt drei sorgfältige Nachuntersuchungen durch: die erste am Tag nach der Behandlung, die nächste drei Tage später, da die Kontrolle in den ersten Tagen nach dem Eingriff besonders wichtig ist. Die abschließende Untersuchung findet ca. drei bis vier Wochen nach Ihrer Behandlung statt.

6. Was muss ich nach der Augenlaserbehandlung beachten?

Nach der Augenlaserbehandlung sollten Sie zwei Wochen lang Ihre Augen weder reiben noch schminken bzw. abschminken, keinen Kontaktsport treiben, nicht schwimmen oder in die Sauna gehen.

7. Ist eine Krankschreibung möglich oder muss ich Urlaub nehmen?

Es ist leider nicht möglich, eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung auszustellen, da eine Augenlaserbehandlung aus Sicht der Krankenkassen einen komfortmedizinischen Eingriff darstellt. Nach einer Femto-LASIK ist man jedoch in der Regel schon am nächsten Tag (für PC-Arbeit) wieder einsatzbereit. Bei einer PRK ist mit mehreren Genesungstagen zu rechnen, mitunter bis zu einer Woche. Hier sollten Sie die Zeit für die Augenlaseroperation in Ihre Urlaubsplanung mitaufnehmen.

8. Ist Augenlasern bei Weitsichtigkeit möglich?

Eine Augenlaserbehandlung der Weitsichtigkeit ist bis zu einem Wert von +6 Dioptrien möglich. Ob Ihre Augen für eine Femto-LASIK geeignet sind oder ob eine alternative Behandlungsmethode in Frage kommt, können wir in einem kostenlosen und unverbindlichen Infogespräch klären.

JETZT ONLINE TERMIN BUCHEN

Ihre Vorteile
Was Sie auch interessieren könnte